Arzt / Heilberufler suchen

Hörbrille

Eine Hörbrille ist eine Kombination aus Hörgerät und Brille. Dazu wird in die Brillenbügel die Hörgerätetechnik eingebaut, oder ein Hörgerät daran befestigt. Das Batteriefach und die Otoplastik sind oft im hinteren Bügelbereich untergebracht.

Durch die Kombination der derzeit breiteren Brillenbügel (mehr Raum) mit modernster digitaler Hörgeräte-Technologie, erfreut sich die Hörbrille wieder gestiegender Beachtung. Leichtes wechseln der Brillenfront durch einfache Steckverbindungen sorgt zudem für modische Brillenvielfalt und für leichten Austausch der Einzelteile im Reparaturfall.

Ihr Hörgeräte-Ratgeber Team von Die Endverbraucher