Arzt / Heilberufler suchen

Cochleaimplantat

Das Cochleaimplantat (kurz CI) ist eine Hörprothese für Gehörlose, deren Hörnerv noch funktioniert.

Bei Spätertaubten oder Taubgeborenen wird mit Hilfe einer Innenohrprothese (Cochlea Implant) oft eine gute Sprachverständlichkeit erzielt.

Die Patienten müssen hören und sprechen erlernen (bei Kindern), oder wieder erlernen (bei Jugendlichen und Erwachsenen) nach der erfolgreichen CI-Operation. Dafür gibt es spezielle Rehabilitationsprogramme.

Ihr Hörgeräte-Ratgeber Team von Die Endverbraucher