Arzt / Heilberufler suchen

Hansaton

Hörsysteme von Hansaton

Hörsysteme von Hansaton

Hansaton ist eine Marke von Sonovia.
Die Sonova Holding AG ist eine auf Hörsysteme spezialisierte international tätige Schweizer Unternehmensgruppe mit Sitz in Stäfa. Sie zählt zu den drei weltweit grössten Anbietern der Branche.

Ihren Ursprung hat die Unternehmensgruppe in der 1947 gegründeten AG für Elektroakustik mit Sitz in Zürich. 1965 erwarb Ernst Rihs deren Aktienmehrheit und nannte das Unternehmen in Phonak AG um. In der Folge traten auch seine zwei Söhne, Hans-Ueli und Andy Rihs, sowie Beda Diethelm in das Unternehmen ein. Nach dem Tod von Ernst Rihs übernahmen seine beiden Söhne seine Aktien und Beda Diethelm wurde Aktionär mit gleichen Rechten.

Die Phonak Holding AG wurde 1985 als Holding-Firma der Phonak-Gruppe gegründet. 1994 erfolgte der Börsengang an der SWX Swiss Exchange.[3] Per 1. August 2007 erfolgte die Namensänderung in Sonova Holding AG, wobei sich diese nur auf die Holding beschränkt. Sämtliche Tochtergesellschaften, darunter auch die Phonak AG, wie auch die Produktenamen sind von der Namensänderung nicht betroffen.

Sonova entwickelt und vertreibt Hörlösungen in zwei Segmenten, Hörgeräte und Cochlea-Implantate. Die Sonova-Gruppe ist in über 90 Ländern vertreten und beschäftigt 14'508 Mitarbeiter (Stand März 2021).

Die Unternehmensgruppe besteht aus über 30 wesentlichen Gesellschaften. Die Forschungsstandorte befinden sich in der Schweiz, in Kanada und den USA, die Produktionsstandorte in der Schweiz sowie in China, Vietnam und Kalifornien. Der Vertrieb erfolgt über das eigene Grosshandelsnetzwerk und unabhängige Vertriebspartner. Zusätzlich besitzt die Gruppe Einzelhandelsgeschäfte in ausgewählten Ländern.

Im Jahr 2015 übernahm Sonova die Hansaton Akustik GmbH, ein familiengeführtes Grosshandelsunternehmen für Hörgeräte.

Quelle: Wikipedia

 

Hörsysteme von Hansaton wurde am 22.09.2021 06:27 Uhr aktualisiert.